Navigation

Herzlich willkommen bei den Maltesern in Emmerich!

Seit mehr als 50 Jahren sind die Malteser in Emmerich präsent und mit ihren umfangreichen Aufgaben in verschiedenen caritativen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Gestemmt werden die Tätigkeiten durch zahlreiche Helferinnen und Helfer, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit für andere Menschen stark machen. Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei von der Kinder- und Jugendarbeit bis hin zum Sanitäts- und Katastrophenschutzdienst, dem Fahrdienst für Behinderte sowie dem Malteser-Lädchen für Bedürftige. Die Malteser in Emmerich leisten dafür jedes Jahr über 4.000 Stunden!

Pascal WienersBesonders aktiv sind wir zudem im Bereich der Ausbildung. Alleine im letzten Jahr wurden durch uns 650 „frische“ Erst-Helfer ausgebildet, die jetzt bereit sind, leben zu retten. Hierzu gehören sicherlich insbesondere die jungen Fahranfänger, bei denen zum Erwerb des Führerscheines ein Kurs im Bereich der ersten Hilfe verpflichtend ist. Aber auch viele Erst-Helfer in Betrieben lassen sich durch uns regelmäßig aus- und weiterbilden. Kennen Sie noch alle wichtigen Handgriffe? Sind Sie noch „up to date“? Falls nicht, informieren Sie sich auf diesen Seiten über unsere verschieden Ausbildungsinhalte oder melden Sie sich direkt zu einem der nächsten Kurse in unseren Räumlichkeiten an.

Gerade frisch hinzgekommen sind noch acht neue Helfer auf vier Pfoten. Im Sommer 2014 werden wir einen Besuchs- und Begleitdienst mit zwei ausgebildeten Hunden ins Leben rufen, die kranken, alten oder gebrächlichen Menschen wieder ein Lächeln bereiten sollen. Die anderen sechs Hunde haben sich eher auf die Suche von Vermissten spezialisiert. Als Flächen- und Trümmersuchhunde werden diese zukünftig im gesamten Kreis Kleve und ggf. über die Kreisgrenzen hinaus dabei helfen, vermisste Personen schnell wieder zufinden. Einige der Hunde beherschen sogar die sehr seltene Fähigkeit der Wasserortung - gerade hier am Niederrhein mit den vielen Bagger- und Freizeitseen sicherlich eine wichtige Aufgabe.

Haben Sie weitergehende Fragen zu einem unserer Dienste oder möchten Sie sich aktiv oder als Fördermitglied bei uns engagieren? Rufen Sie uns einfach an (02822/99112) oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß auf unseren Seiten!

Ihr

Pascal Wieners
Stadtbeauftragter

Erste Hilfe rettet leben. Werden auch Sie zum Lebensretter!

Unsere qualifizierten Ausbilder machen Sie kompetent und sicher zum potentiellen Lebensretter. Im Basisseminar zur Ersten Hilfe oder in Kursen für Fortgeschrittene erlernen Sie alle wichtigen Handgriffe dazu. Speziell für Betriebe oder Vereine führen wir zudem Defibrillatorenschulungen durch.

Eine Übersicht aller Kurse finden Sie in unserem aktuellen Ausbildungsflyer (Teil1, Teil2). Gerne können Sie sich direkt zu einem unserer Kurse online anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hinweis für Unternehmen: Unsere Kurse sind durch die Berufsgenossenschaften zertifiziert. Bitte nutzen Sie für Ihren Kurs dieses Formular zur Kostenübernahme.

Unsere Pflegekurse

Kurs 2016
Unsere "frischen" Schwesternhelferinnen/Pflegediensthelfer

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Die Menschen brauchen immer häufiger professionelle, hauptberufliche oder ehrenamtliche Hilfe, Pflege und Betreuung. Als Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer in der ambulanten und stationären Altenpflege können Sie helfen. Dieser Kurs umfasst insgesamt 120 Stunden mit anschließendem Praktikum in einer stationären Pflegeeinrichtung oder im ambulanten Pflegedienst.

Im Behandlungspflegekurs der Leistungsgruppe I und II werden alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt die über die Inhalte der Schwesternhelferin hinausgehen. Dazu gehört unter anderem die Medikamentengabe, die Bluzuckermessung, Injektionen, die Versorgung von Wunden und vieles mehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns (02822 99112) oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Helfer im Sanitätsdienst und Katrastophenschutz: Wir brauchen Sie!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto:

Kontonummer:
1201214609
BLZ:
370 601 20
Bank:
Pax-Bank

Verwendungszweck:
"Malteser Emmerich"

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02370601201201214609  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7